Pressebericht vom 18.09.2021

Rückblick der Jahreshauptversammlung 2021

Am 16. September wurde die Jahreshauptversammlung der Sängervereinigung Oberrodenbach e.V. nach der üblichen Singstunde um 19.30 Uhr im Bürgertreff abgehalten. Der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet und der 1. Vorsitzender, Alfred Wanzke, bedankte sich bei den Vorstandsmitgliedern für die bisher geleistete Arbeit unter schwierigen Bedingungen.

Der neue Vorstand wurde anschließend durch die anwesenden Mitglieder gewählt und setzt sich jetzt wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Alfred Wanzke, Geschäftsführer: Lothar Peter, Kassierer: Peter Kirch, Wirtschaftsausschuss: Winfried Peter, Pressesprecher: David Blaz, Beisitzer: Werner Bauer. Als Kassenprüfer wurde Rolf Weber neu gewählt und Karl-Heinz Schirmer für ein weiteres Jahr bestätigt.

Am Ende der Jahreshauptversammlung wurde eine kleine Mahlzeit mit Getränk für die anwesenden Teilnehmer vom Verein ausgegeben.

Singstunden beginnen ab sofort um 18.30 Uhr

Lieber Sänger, bitte nicht vergessen, die Singstunden fangen ab sofort um 18.30 Uhr an.

Zwei Singstunden fallen aus

Die Singstunden am 7. Oktober und 14. Oktober fallen ausnahmsweise komplett aus. Wir bitten um freundliche Kenntnisnahme.

Die Retro-Reihe der SVO

Wir blicken auf das Jahr 2007. Am 8. Dezember feierte die Sängervereinigung Oberrodenbach e.V. ein Weihnachtsfest im Bürgertreff in Oberrodenbach. Damals hatten wir sogar eine Tombola organisiert und die langjährigen Jubilaren wurden auf der Bühne geehrt.

Foto: Privat

Erste Singstunde mit viel Freude

Die bereits nach der Pause abgehaltene erst Singstunde am 2. September war eine riesige Freude für die Sänger. Obwohl wir stets weniger werden, war die Begeisterung für das Singen nicht weniger geworden und es wurde gesungen wie bei einem Konzert vor einem Publikum.

Nach der Singstunde haben sich viele Sänger in der Wirtschaft getroffen und, wie soll es dann anders sein? Es wurde auch dort ganz spontan und mit viel Laune weitergesungen.

Fotos: W. Bauer

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Liebe Mitglieder,

hiermit erlaube ich mir Sie recht herzlich zur Jahreshauptversammlung 2021 der Sängervereinigung Oberrodenbach e.V. am:

Donnerstag, dem 16. September 2021 nach der Singstunde im Bürgertreff Oberrodenbach

einzuladen. Nachstehende Tagesordnung ist vorgesehen:

  • Begrüßung
  • Verlesen des Protokolls der letzten Jahreshauptversammlung
  • Berichte
  • a) des 1. Vorsitzenden
  • b) des Geschäftsführers
  • c) des Wirtschaftsvorsitzenden
  • d) des Kassierers
  • Aussprache über die Berichte
  • Bericht der Revisoren und Entlastung des Vorstandes
  • Wahl des 1. Vorsitzenden
  • Wahl des übrigen Vorstandes
  • Neuwahl eines Revisors
  • Ausblick auf das Jahr 2021
  • Behandlung der gestellten Anträge
  • verschiedenes

Der Vorstand bittet alle Mitglieder um möglichst vollzähliges Erscheinen. Anträge sind bis zum 9. September 2021 an die Anschrift der Sängervereinigung zu richten. 

Sängervereinigung Oberrodenbach e.V.
Alfred Wanzke, Vorsitzender

Erste Singstunde am 2. September

Liebe Sängerinnen und Sängern, unsere erste Singstunde finden nun am 2. September statt, selbstverständlich unter Einhaltung der gesundheitlichen Abstandsregeln. Wir freuen uns auf ein Zusammentreffen und eine schöne, gemeinsame Zeit miteinander. Bitte einplanen und bis zum 2. September!

Alois Peter wurde 85

Am 18. August feierte unser Sänger im 2. Tenor diesen ganz besonderen Tag. Bereits 1953 ist Alois der SVO beigetreten und ist daher seit 68 Jahren aktives Mitglied. Eine hervorragende Leistung, die wir sehr zu schätzen wissen und unseren großen Respekt verdient.

Alois hat in seiner langen Laufbahn verschiedene Posten im Vorstand ausgeübt und er ist den Mitgliedern als sehr zuverlässige Person allgemein bekannt. Lieber Alois, alles erdenklich Gute zum Geburtstag wünschen wir dir mit den besten Wünschen für viel Gesundheit und Zufriedenheit für noch sehr viele weiteren Jahre.

Hans Burckhardt wurde 85

Am 11. August feierte unser unterstützendes Mitglied diesen ganz besonderen Tag.

Lieber Hans, alles erdenklich Gute zum Geburtstag wünschen wir verbunden mit den besten Wünschen für viel Gesundheit, Zufriedenheit und Gelassenheit für noch sehr viele weiteren Jahre.

David Blaz wurde 55

Am 9. August feierte unser Sänger im 2. Tenor diesen besonderen Tag.

Es ist schon ein wenig merkwürdig, wenn der Verfasser dieser Zeilen selbst das Geburtstagskind ist. Was schreibt man über sich selbst? Viele würden wahrscheinlich sagen, am besten gar nichts und dem stimme ich zu.

So, anstatt etwas über mich zu schreiben, möchte ich nur sagen: Danke. Danke an die Sängerinnen und Sängern mit ihren Familien, die es erlaubt haben, dass ich ein Teil ihres Lebens sein dürfte. Auch wenn wir unterschiedlich und nicht immer einer Meinung sind, seid ihr für mich eine Bereicherung meines Lebens, wofür ich unendlich dankbar bin.

Die Retro-Reihe der SVO kommt!

Als kleiner Vorgeschmack können wir jetzt schon verraten, dass wir zurück in die Vergangenheit der Sängervereinigung Oberrodenbach gehen werden um Einblicke aus den zahlreichen Veranstaltungen und Ereignissen aus über 130-jährigen Vereinstätigkeiten entstanden sind, wieder in Erinnerung zu bringen.

Nach der Sommerpause geht es los. Erinnerungen und Berichte, die vielleicht in Vergessenheit geraten sind, werden kurz dargestellt und ggf. mit paar Bildern ergänzt.

Wir freuen uns, ein Teil unserer Geschichte erneut abrufen zu können und hoffen, ihr findet ebenfalls die Retro-Reihe der SVO interessant und spannend.

Korrektur – Erste Singstunde am 24. Juni findet nicht statt!

Liebe Sängerinnen und Sänger, die geplante erste Singstunde am 24. Juni 2021 findet leider doch nicht mehr statt. In Anbetracht der bevorstehenden Ferienzeiten hätten wir nur paar Male miteinander singen können bevor wir wieder eine Pause hinlegen müssten. Es wurde daher entschieden, die erste Singstunde auf September zu verlegen. Vorgesehen ist der erste Donnerstag im September und wir werden den genauen Termin natürlich vorher bekannt geben.

Selbstverständlich stehen wir für Fragen oder Anregungen unserer Mitglieder jederzeit zur Verfügung, auch in der Sommerpause. Alfred Wanzke nimmt Gespräche jederzeit unter Telefon-Nummer 53416 gerne entgegen.

Wir wünschen allen Sängerinnen und Sängern und erholsame Sommerpause. Wir sehen uns sehr gerne wieder im September. Bleibt gesund.