Jahreshauptversammlung 2019

Am 21. März wurde die Jahreshauptversammlung der Sängervereinigung Oberrodenbach e.V. nach der üblichen Singstunde im Bürgertreff abgehalten. Der alte Vorstand wurde einstimmig entlastet und der langjährige 1. Vorsitzender, Georg Becker, hat aus persönlichen Gründen nicht weiter für ein Amt kandidiert. Der neue Vorstand wurde anschließend durch die anwesenden Mitglieder gewählt und setzt sich jetzt wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender: Alfred Wanzke, Geschäftsführer: Lothar Peter, Kassierer: Peter Kirch, Wirtschaftsausschuss: Winfried Peter, Pressesprecher: David Michael Blaz, Beisitzer: Werner Bauer. Als Kassenprüfer wurden Inge Wiegner und Karl-Heinz Schirmer gewählt.

Ein ganz herzlicher und besonderer Dank geht an Georg Becker für seine langjährige und unermüdliche Tätigkeit als 1. Vorsitzender bei uns.

Werner Bauer wurde 75 Jahre jung

Am 8. Mai feierte unser Sänger im 1. Tenor diesen besonderen Ehrentag. Als langjähriges Mitglied im Vorstand und als begeisterter Foto-Journalist für den Verein hält Werner uns seit 37 Jahren die Treue und wir wissen es sehr zu schätzen. Lieber Werner, nochmals nachträglich alles Gute zum Geburtstag mit weiterhin viel Zufriedenheit und Gesundheit.

Heinrich Dambruch wurde 85 Jahre jung

Am 17. Mai feierte unser langjähriges Mitglied im 1. Tenor diesen ganz besonderen Ehrentag. Seit unglaublichen 69 Jahren ist Heinrich aktives Mitglied bei uns, ist Vize-Dirigent des Vereins und sehr lange im Vorstand. Seine Leistungen sind ein Lebenswerk und eine einzigartige Bereicherung des Vereins. Lieber Heinrich, alles erdenklich Liebe und Gute nachträglich zum Geburtstag mit den besten Wünschen für viel Gesundheit und Zufriedenheit für noch sehr viele weiteren Jahre.

Kinderchor

Mit Bedauern und nach Abstimmung mit den Mitgliedern des Vereins müssen wir leider mitteilen, dass der Kinderchor der Sängervereinigung Oberrodenbach nicht weiter aufrecht erhalten werden kann und daher geschlossen werden muss. Neue Anmeldungen für den Kinderchor können nicht mehr entgegengenommen werden. Wir danken unserer absolut talentierten Dirigentin des Kinder- und Jugendchors, Christel Stolle, für ihre zahlreichen Auftritte und Übungen mit unseren Kindern und Jugendlichen in der Vergangenheit und wissen es sehr zu schätzen.

Pressebericht vom 17.05.2019